Wir 4 waren im Januar 2018 in Alor und haben viele schöne und spannende Tauchgänge gemacht.Wir sind durch große Fischschwärme gedriftet, haben antike Schätze gesucht und das ganze, bunte Kleinzeug in super intakten Riffen fotografiert. Aber vor allem hat uns alle beeindruckt, dass man sich bei Thomas und seiner lieben Frau Fera nicht nur als Tauchkunde, sondern als Freund (vielleicht sogar als Familie) fühlt, wenn man z.B. an einem Schlechwettertag gemeinsam bei Thomas selbstgeangelten, geräucherten Fisch mit Stampfkartoffeln isst oder zum Ikan Bakar-essen in ein feines Hafenlokal fährt.
Danke, wir kommen wieder.

Mike, Uwe, Rainer, Nico

Hallo Thomas,
Ich war im November mit Dir eine Woche an den unterschiedlichsten und einzigartigen Tauchplätzen um Alor unterwegs. Unvergesslich!
Der Rundum-Service war wirklich super. Neben all der Organisation der Tauchfahrten habe ich auch Hilfe bei Buchungen der Unterkunft und sogar der Inlandsflüge bekommen! Wirklich nicht selbstverständlich!
Danke dafür!
Andi

My experience with Alor Dive has been enjoyable. The boat was spacious and Thomas from Alor Dive is highly experienced and accommodating. I would dive with them again if i get the chance to go back to Alor and would recommend them to fellow divers.
Johana

Hallo Thomas,
die Tage im März auf Alor waren wieder ein Highlight.
Vielen Dank für die super schönen Tauchgänge.
Es war wieder ein top Service von Dir.
Die Flug und Hotelbuchungen über Dich waren einfach wieder Klasse.
Super Service und unvergessliche Tauchgänge an spitzenmäßigen Tauchplätzen.
Wir sehen uns wieder!
Vielen lieben Dank.
Gruß Mario

Ich bin im Mai 2018 bei Thomas gewesen. Thomas hat sich hervorragend um mich gekümmert. Neben dem Tauchen haben wir auf 2 Touren auch ein bisschen Alor erkundet. Einige Male haben wir gemeinsam mit seiner sehr netten Frau Fera im Resto Mama zum Abendessen gesessen.
Wir hatten beim Tauchen nie heftige Strömungen. Einmal hatten wir eine moderate Strömung und sind umgekehrt. Die Unterwasserwelt ist hier noch sehr in Ordnung. Riesige Flächen mit intakten Korallen und Anemonen haben mich sehr beeindruckt. Dazu grosse Schwärme von Riffbarschen. Grossfische haben wir wenige gesehen. Das lag aber wohl auch an der Auswahl der Tauchplätze. Meine Lieblinge, die Schnecken haben sich fast alle vor mir versteckt. Einiges an Kleinkram haben wir dennoch entdeckt.
Für mich war es ein tolles Erlebnis, in eine Welt einzutauchen, die touristisch noch völlig unverdorben und unverbraucht ist. Dazu sehr freundliche Menschen, die mich immer mit einem "Hello Mister" gegrüsst und angelächelt haben. Auf jeden Fall eine Insel zum zurückkehren.

Fred

We came to Alor for the first time as a group of 5 experienced divers who have dived in many places everywhere. Thomas who is the owner and operator of Alor Dive personally guided us. We dive in different dive sites for the 16 dives we did with him. Thomas is very knowledgeable of all the possible diving sites in Alor. He have explored the island thoroughly and have chosen the sites to dive. There are amazing range of marine life in these chosen sites, as can be seen in the photo gallery. I strongly recommend Alor Dive if you want to dive in Alor.
Lee

We had so much fun in Alor. Alor Dive brought us to several dive sites, each with its own unique feature. I was able to take so many pictures as well. Since I was using a macro lens the whole time, my favorite dive site is the Pink Forest. Tons of nudibranchs spotted here. Several areas offer muck diving while some are drift dives where you see bigger animals like sharks and turtles. We went to 16 different dive sites and saw something different in each area. Definitely a place worth visiting with Alor Dive.
Vie